+49 162 9107481 training@techeroes.de

Bad Vilbel räumt auf: Aufruf zu Cleanup-Aktionen rund um den World Cleanup Day am 18.09.21.

Die Welt von Müll befreien – und vor der eigenen Haustür anfangen: Zum World Cleanup Day treffen sich weltweit Menschen, um gemeinsam Abfall zu sammeln und ein Zeichen für eine saubere und lebenswerte Umwelt zu setzen.

Unter dem Motto „small steps, big change“ veranstaltet die Brother Inc. Germany zusammen mit dem gemeinnützigen Unternehmen „techeroes gGmbH am 18. September eine große Cleanup-Aktion und ruft alle Bad Vilbler:innen dazu auf, ob als Verein, Betrieb, einer Schule oder mit Nachbarn und Freund:innen aktiv zu werden und im Rahmen des World Cleanup Day sich der Bad Vilbeler Müllsammelaktion anzuschließen.

Treffpunkt ist 10.00 Uhr im Burgpark Bad Vilbel (vor dem FFH Gelände).

Alle Interessierte und Engagierte sind herzlich zu dieser Aktion eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 12 Uhr können Sie sich auch an unserem Info-Point in der Neuen Mitte (Niddaplatz ) rund um das Thema Mehrwegverpackung  mit uns unterhalten. Zusätzlich findet eine Abschlussveranstaltung mit begleitendem Bühnenprogramm auf der Niddabühne am Weißen Wagen (Stadtbibliothek) statt. Detaillierte Infos zum Treffpunkt und zur Aktion finden Sie auf https://stadtmarketing-badvilbel.de/der-quellen-sommer-2021.

Utensilien wie Greifzangen, Müllbeutel und Handschuhe können um 10 Uhr an unserem TECTRUCK (vor dem FFH Gelände) kostenlos ausgeliehen werden. Anschließend spendiert die Firma Brother den fleißigen Helfer:innen eine Kugel Eis bei unserem Partner Eiscafé Venezia.

Damit das Bad Vilbeler Engagement sichtbar wird, freuen wir uns, wenn Sie ein  Gruppenfoto aller Teilnehmer:innen mit dem gesamten Müll oder kurioser Einzelfunde unter #badvilbelbleibtsauber bei Instagram hochladen. Machen wir damit die Welt auf Bad Vilbel aufmerksam!  Wenn Sie Rückfragen haben, erreichen Sie uns unter der Tel. 0162-9107 481 oder per Email unter zerowaste@gokidogo.de. Wir freuen uns auf Sie!

Coronahinweis: Es gilt die 3G Regel!