+49 162 9107481 training@techeroes.de

Hackathons

Grundlagen

Was ist eigentlich … ein Hackathon?

Der Begriff „Hackathon“ kommt aus der Softwareentwicklung. Der Begriff verbindet die Wörter „Hack“ (was so viel wie „Trick“ oder „Kniff“ bedeutet) und „Marathon“ und bezeichnet ursprünglich eine Veranstaltung, bei der computerbegeisterte Menschen zusammenkommen, um gemeinsam in einem eng gesteckten Zeitraum kreative Softwarelösungen für ein festgelegtes Ausgangsproblem zu entwickeln. Klassische Hackathons sind auf 24 oder 48 Stunden ausgelegt. Ein Team aus IT-Entwickler*innen, Programmierer*innen, Designer*innen oder Produktentwickler*innen stellen zuerst im Plenum Lösungsansätze für das Ausgangsproblem vor und bilden dann Teams um einzelne Ideen herum. Die Teams kreieren während der Veranstaltung möglichst funktionstüchtige Prototypen für neue Anwendungen, Apps, Dienste oder Hardware. Zum Schluss werden die Ergebnisse den Teilnehmenden präsentiert und die nützlichsten und innovativsten Lösungen von einer Jury gekürt. Hackathons zeichnen sich durch eine lockere und kreative Arbeitsatmosphäre aus, in der kollektive Schwarmintelligenz zum Tragen kommt. Aus diesem Grund erfreut sich das Format wachsender Beliebtheit, so dass es mittlerweile in allen gesellschaftlichen Bereichen eingesetzt wird und sich nicht mehr nur an Computerbegeisterte und Programmierer*innen richtet.

 

Wie läuft unser #Learning by Hacking, Hackathon ab?

Zunächst erfolgt die Anmeldung der Kinder über die Webiste. Nach der Anmeldung werden Teams zusammengestellt, die dann eine Woche lang an einer konkreten, selbst ausgewählten, Herausforderung arbeiten. Sie werden in dieser Woche von unseren Mentoren mit fachlichem und technischem Knowhow unterstützt. Jeden Tag gibt es eine einstündige Videokonferenz via Zoom, in der die Fortschritte und die nächsten Aufgaben besprochen werden.  Eine unabhängige Jury wählt nach dem Hackathon die besten Ideen und Lösungen je Kategorie aus.

Voraussetzungen

Technische Umsetzung:

Der Hackathon findet online – einfach von Zuhause aus – über unsere Workspace CollaboCreation statt und wird von unseren Mentoren moderiert. Zugang zu einem internetfähigen Gerät (auch SmartPhone) reicht. Im Falle der Nichtverfügbarkeit kontaktiere uns wir versuchen eine Lösung zu finden.

Technische Teilnahmevoraussetzungen:

  • stabile Internetverbindung
  • Laptop oder PC, mit Webcam und Mikrofon
  • Installation der Zoom Cloud Meetings App, einem Tool zur Veranstaltung von Live-Webinaren (kostenfreier Download unter https://zoom.us/download)

Pro Webinaranmeldung ist nur ein Kind zugelassen. Weitere Informationen zur Vorbereitung und zur Bedienung von Zoom erhaltet Ihr direkt nach der Anmeldung gemeinsam mit eurer Anmeldebestätigung. 

Während des Webinars bedienen die Kinder unter Anleitung unserer Trainer*innen ihr digitales Endgerät selbst. Sie üben sich im Umgang mit Internetbrowser und App sowie in der Verwendung von Kamera und Mikrofon und erwerben so auf spielerische und entdeckende Weise wichtige digitale Kompetenzen. Im gemeinsamen Lernprozess tauschen sich die Teilnehmer untereinander aus und sammeln Erfahrungen in präziser Kommunikation und Hilfsbereitschaft. 

Wir freuen uns, euch bald im Hackathon zu begrüßen! 

„Es ist ein gängiges Vorurteil, dass Robotik oder Programmierung was für Jungs ist. Das Programm ist großartig. Lisa lernt neben Programmieren viele wichtige Themen. Moderne Präsentationstechniken, Projekt Management oder die ganzen technischen und geschäftlichen Begrifflichkeiten sind wichtige Fähigkeiten für die Zukunft. Ein herzliches Dankeschön an das techeroes Team. Weiter so..."

- Mama von der 14 jährigen Lisa

"Ich werde immer dazu ermutigt neues auszuprobieren und neue Lösungswege zu finden."

- Erik 12 Jahre

"Mein lieblings Held ist mathero. Ich rechne genauso schnell wie er."

- Lenni 8 Jahre

"Ich bin selbst in der IT tätig. Aber nach 14 bis 15 Std. Arbeit schaffe ich es nicht, meinem Sohn für die IT zu begeistern. Technologie ist die Zukunft und daher bin ich für das tolle Angebot sehr dankbar."

- Vater vom 10 jährigem Finn

"Ein sehr durchdachtes und förderwürdiges Angebot."

- Wirtschaftsförderung Wetterau

Du hast weitere Fragen?

061019856763

Jetzt zu unserem Newsletter eintragen!